Colomi und Orchitop,

bilden zusammen

ein perfektes Pflanzsystem für ihre Orchideen.

Weshalb ist das so ? Die Vorteile des Orchitop, freiheit für die Wurzeln und sehr gute Substratbelüftung liegen auf der Hand. Geben Sie nun in einem Orchitop unser patentiertes Colomi Orchideengranulat mit dazu, werden die großen Vorteile beider genialen Ideen miteinander kombiniert Gibt es da noch etwas besseres ? Wir sind der Meinung, nein. Zum einem wird die Pflege von Orchideen noch viel einfacher, zum Beispiel das richtige Gießen und zum anderem erhält man nicht nur eine gelungene abgerundete Optik, sondern die Handhabung des Orchitop wird wesentlich sauberer und hygienischer, als das ansonsten mit üblichen organischen Substraten der Fall ist. Ein weiterer großer Vorteil ist, in organischen Substraten kann sich Schimmel bilden und Ungeziefer verstecken, in unserm Colomi Substrat passiert dies aber nicht. Die Vorteile nochmals im Überblick + langjährige Düngung (mindestens 5-8 Jahre) + kein Verdichten des Substrates + viel Luft und Licht für die Wurzeln + geregelte Wasserversorgung + Schimmel und Ungeziefer bleibt fern + macht hartes Wasser weich + leichte Kontrolle des Gießzyklus + saubere Handhabung + harmonische Optik
Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt
Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt
Fragen ? schreiben Sie uns
Spezielle Orchideensubstrate
Unser Orchideensubstrat
Einpflanzen im Colomi Orchideengranulat
Nützliches und Hilfreiches
Tips zur Orchideenpflege
Andere Pflanzen im Colomi
Download
Orchideenkunde Phalaneopsis Dendrobium Cattleya Miltonia Oncidium Paphiopedlium Vanda
Pflanzenschädlinge
Krankheiten bei Orchideen
Die Bilder zeigen wie Orchideen im Colomi Orchideensubstrat in einem Orchitop eingepflanzt werden.
Orchideengranulat Orchitop
Die Bilder zeigen wie Orchideen im Colomi Orchideensubstrat in einem Orchitop eingepflanzt werden.

Colomi und Orchitop,

bilden zusammen

ein perfektes Pflanzsystem für ihre Orchideen.

Weshalb ist das so ? Die Vorteile des Orchitop, freiheit für die Wurzeln und sehr gute Substratbelüftung liegen auf der Hand. Geben Sie nun in einem Orchitop unser patentiertes Colomi Orchideengranulat mit dazu, werden die großen Vorteile beider genialen Ideen miteinander kombiniert Gibt es da noch etwas besseres ? Wir sind der Meinung, nein. Zum einem wird die Pflege von Orchideen viel einfacher, als Beispiel das richtige Gießen und zum anderem erhält man nicht nur eine gelungene abgerundete Optik, sondern die Handhabung des Orchitop wird wesentlich sauberer und hygienischer, als das mit üblichen organischen Substraten der Fall ist. Ein weiterer Vorteil ist, in organischen Substraten kann sich Schimmel bilden und Ungeziefer verstecken, in unserm Colomi Substrat passiert dies aber nicht. Die Vorteile nochmals im Überblick + langjährige Düngung (mindestens 5-8 Jahre) + kein Verdichten des Substrates + viel Luft und Licht für die Wurzeln + geregelte Wasserversorgung + Schimmel und Ungeziefer bleibt fern + macht hartes Wasser weich + leichte Kontrolle des Gießzyklus + saubere Handhabung + harmonische Optik
Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt Die Bilder zeigen wie man Orchideen im Orchitop mit Colomi Substrat richtig einpflanzt
Fragen ? schreiben Sie uns
Nützliches und Hilfreiches
Tips zur Orchideenpflege
Unser Orchideensubstrat
Spezielle Orchideensubstrate
Einpflanzen im Colomi
Andere Pflanzen im Colomi
Orchitop und Colomi
Download
Orchideenkunde Phalaneopsis Dendrobium Cattleya Miltonia Oncidium Paphiopedlium Vanda
Pflanzenschädlinge
Krankheiten bei Orchideen